vespa wartung edit

Wie wird eine Vespa gewartet?

banner classic vespa 728x90 de 1

Nur wer absolut sicher fährt, kann das Rollerfahren auch genießen. Mit Sicherheit sind nicht nur die Fahrkünste des Piloten gemeint, sondern auch der technische Zustand des Rollers.
Wer möchte schon auf einem klapprigen Zweirad, das nur noch von rostigen Teilen zusammengehalten wird, durch die Gegend rattern. Dass die Vespa der beste Motorroller ist, bezweifelt niemand, der ihn kennt. Diese Eigenschaft reicht jedoch nicht aus, seinen verschleißbedingten Alterungsprozess aufzuhalten. Was also können wir ihm Gutes tun?

Pflege und Wartung

Warten, bis etwas kaputt ist?
Es soll RollerfahrerInnen geben, die für den Service einen Vertrag abschließen und ihn derart falsch auslegen. Wir aber sind smarte RollerfahrerInnen und beugen allen Eventualitäten vor. 
Wer sich nach unserer Checkliste richtet, kann nichts falsch machen. Das Geheimnis liegt in der Regelmäßigkeit. In definierten zeitlichen Abständen nachgeschaut und aufgetretene Mängel spontan beseitigt, erspart langwierige und kostenintensive Servicearbeiten. Und die richtigen Utensilien dafür könnt ihr im SIP Shop bekommen: Pflege und Wartung.

To do’s

Zuerst den Roller gründlich putzen und von Schmutz befreien.
Absolutes No-Go: Hochdruckreiniger!
Never ever. Es sei denn, die Karre soll unbedingt geschrottet werden. Da wäre die Bearbeitung mit einem Vorschlaghammer schneller und effektiver. Zudem würden angestaute Aggressionen abgebaut werden;)

Warum keinen Hochdruckreiniger zum Einsatz bringen? Das wäre doch eine schnelle und gründliche Angelegenheit.
Eine denkbar einfache Antwort: Der komprimierte Wasserdruck würde sämtliche Schmierungen von beweglichen Teilen reduzieren, im worst case sogar vollständig eliminieren. Rost und Verschleiß freuen sich.

Bevor Wasser ins Spiel kommt…

mit fettlösendem Reiniger einsprühen (bewegliche Teile aussparen) und einwirken lassen, danach mit weichen Materialien abwischen (Lappen, Schwamm).

  • Ölwechsel durchführen
  • Piaggio empfiehlt die Marke Roller-aus-Blech SAE-30/40, spezifiziert nach API SF/CD, Qualitätsgetriebeöl für hohe Anforderungen, mit Verschleißschutz, Füllmenge 250 ml, für alle klassischen Vespa-Modelle
  • die Empfehlungen des Serviceheftes beachten
  • Ausnahmen ⇒ Smallframe-Modelle V 50, PK 50 S-XL 2 ⇒ 170 – 200 ml ausreichend, Largeframe-Modelle ⇒ 200 – 220 ml ausreichend
  • Tipp: Ablassschraube hat nur geringen Drehmoment, idealerweise Drehmomentschlüssel verwenden
  • Luftfilter kontrollieren und reinigen (Wechsel-Intervalle dem Serviceheft entnehmen)
  • Reifendruck sowie Profile checken
  • Bremsen/Bremsbeläge und Zündkerzen kontrollieren
  • verschraubte Teile auf sicheren Halt überprüfen

Garantieleistungen

Vespa/Piaggio garantiert für 24 Monate (ab Erstzulassung, ohne Kilometerbegrenzung für Zweiräder) die kostenlose Reparatur bzw. den Ersatz von Rollerbauteilen, die auf einem Material- oder Montagefehler basieren. Diese werden – wie es bei Piaggio/Vespa Qualitätsstandard ist – durch Originalteile ersetzt.

Egal ob Originalteile oder hochwertige Ersatzteile anderer Hersteller, könnt ihr ganz einfach bei SIP Scootershop finden. Die Eigenmarke von SIP ist bei Erstatzteilen eine durchaus beliebte und qualifizierte Alternative für Selbsttüftler und Profis.

Nicht vergessen
An der Karosserie bilden sich immer wieder rostige Stellen. Je eher diese lokalisiert und ausgebessert werden, desto besser.
Wer sich Servicearbeiten nicht selbst ausführen traut, möge sich an eine autorisierte Werkstatt für Vesparoller wenden.

Garantieverlängerung

Wie wir wissen, haben Sicherheit und Leistungsfähigkeit unserer einzigartigen Zweiräder oberste Priorität. Deshalb empfehlen wir, eine Anschlussgarantie für weitere 12 oder 24 Monate abzuschließen. Für den Fall der Fälle. 
Wer in Bezug auf den Versicherungsbeitrag von Risiko sprechen will, sollte bedenken, dass diese Kosten schlimmstenfalls in den Sand gesetzt werden. Das passiert aber nur, wenn wir die zusätzlichen Garantieleistungen nicht in Anspruch nehmen (müssen), was im Umkehrschluss keinesfalls als Nachteil zu werten ist. 

Wer sich die Mehrkosten einer Garantieverlängerung leisten kann, sollte sie nutzen. Wem sie zu teuer sind, vertraut eben auf sein Glück.

51765066253 2f5ca436cc k
Jockeys Boxenstop

Kosten für Inspektionen

Wir unterscheiden zwischen kleiner und großer Inspektion.
Fälligkeiten bitte modellbezogen dem jeweiligen Serviceheft entnehmen.
Kleine Inspektion ⇒ kürzere Intervalle, Überprüfung beweglicher Teile, Ölwechsel, Austausch Bremsflüssigkeit, jeweils bei Bedarf. Die Kosten belaufen sich auf ca. 70 € bis 200 €.
Große Inspektion ⇒ Überprüfung aller relevanten Bauteile auf Funktion und Sicherheit. Austausch/Ersatz defekter Teile (s. a. Garantiebestimmungen im Serviceheft oder Kaufvertrag durch den Servicepartner oder Verkäufer des Rollers). Diese Inspektion kostet ab 200 € aufwärts.

Gut zu wissen

Wer Servicearbeiten versäumt oder sogar absichtlich auslässt, riskiert im Schadenfall, die Kosten selbst zu tragen. Das wäre ein klassisches, kontraproduktives Eigentor. Dieser Umstand greift übrigens auch – bei nicht ausgeführten Wartungsarbeiten – indem er die Leistungen einer Anschlussgarantie schmälert oder sie in vollem Umfang verweigert.

banner classic vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner series pordoi 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner