vespa events

Vespa-Veranstaltungen im Jahr 2024

banner classic vespa 728x90 de 1

Erfahre hier mehr über die faszinierende Welt der Vespa-Clubs und ihre Bedeutung in Deutschland. Tauche ein in das italienische Lebensgefühl, das sie vermitteln, und entdecke die spannenden Events, die von Vespa-EnthusiastInnen in ganz Europa organisiert werden. Von gemütlichen Treffen bis hin zu aufregenden Roller-Rennen – hier erfährst du alles über die lebendige Vespa-Kultur und die Veranstaltungen, die das Herz jedes Vespisti höher schlagen lassen.

Vespa Clubs und Events

Welchen Zweck erfüllen eigentlich die zahlreichen Vespa-Clubs, die in Deutschland beheimatet sind? Ihr fragt, wie viel es davon gibt? Die Antwort lautet: nicht verlässlich zählbar, da hohe Dunkelziffer (kleine und kleinste Gruppen, die kommen und gehen).

Zum einen sind diese Clubs eine große Familie, die italienisches Lebensgefühl vermittelt und gemeinsam erleben lässt. Zum anderen sind sie eine Zweckgemeinschaft, um die stets weniger werdenden Vespa-Werkstätten zu kompensieren. Sie bieten den Mitgliedern Workshops an, um wenigstens die wichtigsten Kleinreparaturen in der eigenen Garage/Werkstatt selbst ausführen zu können. Sie tauschen Erfahrungen aus, und nicht zuletzt steht das gemütliche Beisammensein ganz oben auf der Liste.

Das Mekka der Vespisti, deren Angehörigen und Freunden, liegt zweifellos beim S.I.P. Scootershop in Bayern. Neben Zweirädern, Ersatzteilen und Zubehör finden jährlich wiederkehrende Events statt, die jeweils unter einem speziellen Motto stehen:

SIP Open Day – 30 Jahre SIP Scootershop

SIP Open-Day: Ein klassischer Tag der offenen Tür für einen der größten Ersatz- und Tuningteile Shops, der wie ein Magnet wirkt. Nicht nur der Flagshipstore und das Lager des SIP Scootershops sind dort zu finden, auch viele andere Aussteller sind dort aufzufinden. An Trank und Speis fehlt es nicht und es gibt so einiges zu sehen und tun. Der SIP findet findet 2024 am 18. Mai statt.

vespa events2

Matscho Karatscho – Vespa Cross #3

Matscho Karatscho: Ein verrücktes Roller-Race auf hauseigener Bahn in Landsberg am Lech in der Marie-Curie-Straße 4. Es wird am 27. Juli 2024 steigen, bereits zum dritten Mal. Für weiterführende Informationen bitte regelmäßig beim SIP Scootershop hineinschauen.

vespa events3

Für mehr Infos zu diesen beiden Events lohnt sich ein Blick in den Beitrag „SIP Vespa Events 2024“

SIP Joyride

Das SIP Joyride Event ist mittlerweile für viele Vespisti schon zur Tradition geworden. Es wird eine Tagestour in größerer Gruppe geben, die für zahlreiche RollerfahrerInnen schon zu Hause mit der Fahrt nach Landsberg beginnt. Einige formieren/organisieren sich etwa via Facebook im Vorfeld, um gemeinsam als Pulk in Landsberg bei SIP einzutreffen. Es ist schon ein bemerkenswertes Schauspiel, wenn mehr und mehr Vespagruppen eintrudeln. Die FahrerInnen gönnen sich dann in der SIPERIA meistens erst einmal einen Kaffee, wo sie sich austauschen und ausgiebig „schnattern“ können.

SIP Aperitivo 

Der SIP Vespa Aperitivo findet jährlich immer an einem Donnerstag statt, von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Dieses Event wird von der kleinen, hauseigenen italienischen Bar SIPERIA ausgerichtet. Getreu der italienischen Tradition wird zum Getränk ein kleiner Snack gereicht. Der genaue Termin ist der Facebook/Instagram-Seite zu entnehmen. 

Was erwartet dich? Auf jeden Fall viele nette Leute, alles Vespa-Verrückt oder Italienfans. Oder beides.

Vespa Events im europäischen Ausland

Vespa Alp Days

Bereits zum 15. Mal treffen sich Vespisti aus ganz Europa in Zell am See/Österreich für die Vespa Alp Days. Zell ist die Vespahauptstadt Österreichs, in malerische Bergwelt eingebettet.

Von Donnerstag, 6. Juni 2024 bis einschl. Sonntag, 9. Juni 2024 ist die Hauptveranstaltung (limitiert auf 1000 Teilnehmer).Zuvor finden die Vespa Alp Days-Xtra-Tage von Samstag, 1. Juni 2024 bis Mittwoch, 5. Juni 2024 statt (Teilnehmerzahl stark limitiert). Xtra-Touren Loferer Almenwelt, Salzburg & Rossfeld Panoramastraße.

Umfangreiches 9-Tage-Programm, mit Open-Air-Events, Ausfahrten in kleinen Gruppen sowie allen Teilnehmern der Vespa Alp Days. Anmeldung ab 1. Januar 2024/00:00 Uhr.

Giro GTS 2024

Das diesjährige Ziel für die Giro GTS: Dalmatien ist der südliche Teil Kroatiens, südlichster Landstrich zwischen Zadar und Dubrovnik. Die Teilnehmerliste für Termin1: 17.-22. Juni 2024 und Termin 2: 24.-29. Juni 2024 sind bereits gefüllt, jedoch gibt es eine Warteliste.

Besonderheit: Es muss eine Erklärung unterschrieben werden, die beinhaltet, dass diese Giro GTS ein exklusives und anstrengendes Vespa-Event ist, das hohe Anforderungen an Mensch und Maschine stellt.

Du bekundest mit der Unterschrift dein ernsthaftes Interesse an der Teilnahme und bittest um einen Teilnehmerplatz. Weiter bist du einverstanden mit der Verarbeitung deiner Daten im Rahmen der Anmeldung.

Vespa tre Nazioni Bodensee, Kreuzlingen/Ch

Am 26. Mai 2024 findet wieder die Rundfahrt der Vespa tre Nazioni Bodensee statt. Wegen der hohen Teilnehmerzahl im Jahr 2023 wurden von der Stadtverwaltung und dem Polizeipräsidium Kreuzlingen einige Auflagen gemacht. Darauf basierend wird 2024 erstmals die Corso-Gebühr von 5 CHF/5 EU erhoben, die beinhaltet:

  • Sicherheitsgebühr (Polizei-Eskorte und Falco Verkehrsdienst) 
  • Event-Magnet 2024 (Kennzeichnung für die Corso-Teilnehmer) 
  • Spende an die Kinderkrebshilfe Schweiz

Alle Vespisti und Besucher werden gebeten, Kleingeld/kleine Scheine an den Kassen bereitzuhalten, um lange Schlangen zu vermeiden.

Pragovespa #12

Am 21. bis 26. Juni 2024 findet wieder in Tschechien das beliebte Vespa Treffen Pragovespa statt. Veranstalter: Vespa Club Praha, Tschechische Republik. Ort der Veranstaltung: HG Sportzentrum Troja. Die Tragovespa zählt zum größten und inzwischen traditionellsten Treffen von VespafahrerInnen sowie Fans in der Tschechischen Republik.

In dieser malerischen Landschaft und der Adria im Osten des Landes sind tolle Veranstaltungstage zu erwarten.

Last, but not least, das größte und wichtigste Event überhaupt:

Die Vespa-Welttage 2024 

Sie finden im Geburtsort der Vespa statt: in Pontedera – Terre di Pisa in Italien, und zwar vom 18. bis 21. April. Diese Vespa World Days waren eigentlich für Kanada geplant, aber der dortige, für die Organisation zuständige Vespa-Club hat das nicht hingekriegt. „Gut so“, sind wir geneigt zu sagen, denn nach Italien kommen wir von Deutschland aus deutlich leichter als nach Kanada.

Es gibt auch reichlich Grund zum Feiern:

140 Jahre Piaggio, 100 Jahre Werk Pontedera, 70 Jahre Eurovespa Paris.

Einen leicht bitteren Beigeschmack hat der frühe Termin im April. Es wird freilich sehr stark vom Wetter abhängen, ob mit der Vespa durchs Gebirge gefahren werden kann. Ein etwas späterer Termin in Richtung Sommer wäre sicherlich besser gewesen, zumindest für uns RollerfahrerInnen, die standesgemäß mit dem Roller nach Pontedera fahren möchten. Aber nachdem der Termin in Kanada gestorben war, sind wir froh, überhaupt kurzfristig einen neuen Termin zu haben.

Es ist ein breites Programm aufgestellt für die vier Tage voller Vespa Themen, Langeweile gibt es hier bestimmt nicht.

Weder vom Wetter noch von Ablaufterminen beeinflusst ist das in Pontedera – im Herzen der Toskana – ansässige Vespa-Museum, das Museo Piaggio. Es wurde 2018 komplett renoviert und hat jetzt sage und schreibe 5000 qm² Ausstellungsfläche. In insgesamt sieben Sammlungen/250 Ausstellungsstücke wird nicht nur die Geschichte von Piaggio erzählt, sondern die gesamte Vergangenheit der Mobilität und industriellen Entwicklung der Industrie in ganz Europa und Italien. 

Für alle Vespa Fans und FreundInnen gibt es im kommenden Jahr reichlich Entertainment. Falls ihr noch weitere Events zu empfehlen habt, schreibt es gerne in die Kommentare!

banner spiegel 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner modern vespa 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner