eicma23

EICMA 2023: Vespa Primavera und Vespa Sprint im Rampenlicht

banner spiegel 728x90 de 1

Seit 1914 versammelt sich der Zweiradsektor in Mailand, Italien, zur „Esposizione Internazionale Ciclo Motociclo e Accessori“ (kurz EICMA). Diese Messe beansprucht laut eigener Aussage den Titel als die meistbesuchte Veranstaltung der Welt – gemessen an Ausstellern, Besuchern, Betreibern und internationalem Presseinteresse. Die Messe ist für alle Motorrad- und Rollerfans das Highlight des Jahres, mit vielen Neuheiten und tollen Expos.

Elektro breitet sich weiter aus bei Vespa

Drei markante Meilensteine kennzeichnen das Modell Vespa Primavera: 1968 mit der Markteinführung, 2013 mit der Wiederbelebung und 2023 mit der Vorstellung der neuesten elektrischen Version. Dennoch erfreut sich auch der Verbrennungsmotor mit Vollstahlkarosserie weiterhin großer Beliebtheit. Die Primavera ist in Ausführungen von 50 bis 150 ccm erhältlich.

eicma23 1
Vespa Primavera Elettrica Verde Amabile

Ähnlich verhält es sich mit einem weiteren Mitglied der Vespa Familie aus den 1960er Jahren – der Vespa Sprint. Aktuell orientiert sich dieser Roller für junge Leute am Aussehen der Primavera und wird technisch sowie stilistisch weiterentwickelt. Auch die Sprint ist als E-Vespa erhältlich.

eicma23 2
Vespa Sprint S Elettrica Verde Ambizioso Opaco

Piaggio betont:
„Alle Modelle mit Elektroantrieb verfügen über eine Technologie, die in den letzten Jahren bei der 2018 vorgestellten Vespa Elettrica entwickelt wurde, bei der sich die Batterie unter dem Sitz befindet. Ein effizientes und kompaktes Layout, das sicherstellt, dass das einzigartige und kultige Vespa-Design erhalten bleibt. Denn die Vespa ist nicht einfach nur ein Elektroroller, sondern ein Kunstwerk mit einem technologischen Herz.“

eicma23 3

Das Design der Vespa Primavera und Vespa Sprint

Eine umfassende Überarbeitung des Lenkerbereichs mit besonderer Aufmerksamkeit für Hauptform und kleinere Details wurde vorgenommen. Auch die Griffe wurden verbessert, um eine intuitive Handhabung zu ermöglichen. Rückseitige Beinschutzplatten bei den Modellen Primavera und Sprint S wurden aktualisiert, um eine höhere Materialqualität und besseren Zusammenbau zu gewährleisten.

eicma23 4
Vespa Primavera Elettrica Verde Amabile

Die Primavera Tech-Version bietet ein schlüsselloses System mit einem Drehschalter, der das herkömmliche Zündschloss ersetzt. Auch die Räder wurden erneuert: Die Primavera präsentiert sich mit einem Fünf-Speichen-Design, während die Sprint S mit einem einzigartigen Spiral-Design an ihren sechs Speichen eine gesteigerte Ästhetik und Dynamik erhält.

Zudem wurden das Emblem am Kotflügel der Vespa Primavera und das Erscheinungsbild sowie die Veredelung der zentralen Lenkradabdeckung neu gestaltet. Die Sitzqualität wurde durch den Einsatz neuer Materialien in verschiedenen Modellen verbessert, um eine höhere Verarbeitungsqualität zu gewährleisten.

eicma23 5
Vespa Primavera Tech 125 Blu Energico Opaco

Moderne Technologie und Farbenvielfalt

Piaggio verkündet in einer Pressemitteilung: „Die neue Vespa Primavera und die Vespa Sprint S wurden nicht nur einem umfassenden Restyling unterzogen, sondern auch technisch auf den neuesten Stand gebracht, so wie es die Vespa in ihrer Geschichte immer getan hat, indem sie Jahrzehnte lang die beste verfügbare Technologie verkörperte.“

Abhängig vom Modell umfasst dies eine neue Instrumententafel, ein 3-Zoll-LCD-Display oder TFT-Bildschirm, LED-Technologie, App-Anbindung und sogar piktogrammbasierte Navigation mit doppelter Tag-/Nachtansicht – ein Sprung ins 21. Jahrhundert!

Die E-Vespas bieten Modelle mit 45 km/h, 75 km/h und im Eco-Modus eine Reichweite von 125 Kilometern. Nach einer Ladezeit von vier Stunden kann die Fahrt fortgesetzt werden.

Bunte Vielfalt und Verschmelzung von Piaggio und Disney

Piaggio präsentiert eine Fülle neuer Farben, die allein schon durch ihre Namen ein besseres Lebensgefühl versprechen: Verde Amabile, Arancio Impulsivo, Beige Avvolgente oder Rosso Coraggioso – um nur einige zu nennen.

eicma23 6
Vespa Primavera 125 Arancio Impulsivo

Der Konfigurator auf der Homepage des Herstellers zeigt die verschiedenen Farbtöne in Kombination mit speziellen Grafiken und auffälligen schwarzen Details, sei es in mattem Finish wie bei der traditionellen Lenkradabdeckung oder poliert an den Rädern. Die Designer der Vespa beschreiben ihre Kreationen als Ausdruck eines farbenfrohen und sorglosen Universums, das die Persönlichkeit des Fahrers und der Fahrerin widerspiegelt. Die neue Primavera und die Sprint S greifen die Farbtradition der Vespa auf, um einen lebendigeren und moderneren Look zu kreieren – ein wahrer Augenschmaus!

Schließlich sei erwähnt, dass die Partnerschaft von Piaggio und Disney mit der „Mickey Mouse“ Vespa zwar nicht mehr ganz neu ist, aber nach wie vor eine erfrischend andere Idee darstellt. Für einen genaueren Blick auf dieses Modell haben wir folgenden Beitrag: „Vespa x Disney – ein wundervolles Crossover

Da hat Vespa ja einiges für die Community vorbereitet für das kommende Jahr!

Quelle: SIP Scootershop

banner felgen 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner classic vespa 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner