vespa kindersitz sipshop

Kindersitz für die Vespa

quartermile app

Kinder, deren Füße die Fußstützen nicht erreichen können, benötigen einen speziellen Kindersitz.
Kindersitze wurden entwickelt, um die Sicherheit von Kindern als Passagiere von Zweirädern zu erhöhen. Kinder von ca. 3 bis 8 Jahren können geschützt auf der Bank sitzen, ohne zur Seite zu rutschen. Sie sollten auf der Rückseite des Rollers montiert werden und die Anwesenheit eines Erwachsenen vorne sollte ausreichen, um eine mögliche Vorwärtsbewegung zu verhindern. Außerdem fühlen sich Kleinkinder wohl und geborgen, wenn sie direkt hinter Mama oder Papa sitzen.

Kinder auf einer Vespa mitnehmen – so geht’s

Die Fahrfähigkeit des Kindes hängt von der Körpergröße ab und davon, wie stark es ist, sich richtig zu halten. Der Gesetzgeber schlägt einen Kindersitz für Kinder unter sieben Jahren vor. Außerdem sollte das Hinterrad des Motorrollers fixiert werden, damit sich der Kinderfuß nicht in den Speichen verfängt.
Wenn das Kind bereits sicher auf dem Kraftrad sitzt, kann es mitgenommen werden.

Die Sicherheit des Kindes sollte immer an erster Stelle stehen, deshalb gibt es hochwertige Sitze. Ein Kindersitz für das Motorrad bietet Stabilität und Schutz für Kinder, sodass FahrerInnen nur die Straße im Auge behalten müssen.

In Deutschland sind nur Modelle für die Rückbank zugelassen

Kinder dürfen auf dem Motorrad nur hinter dem Fahrer sitzen. Für verantwortungsbewusste Eltern lautet die Kernfrage: Kann und will ich ein deutlich erhöhtes Risiko für Motorradunfälle in Kauf nehmen?
Rechtsvorschriften
Der Gesetzgeber hat Kindern das Mitfahren auf Motorrädern wahllos ermöglicht. Wenn kein Sitz vorhanden ist, können Kinder unter 7 Jahren nur transportiert werden, wenn ein spezieller Sitz vorhanden ist und mit einem Fahrgestell o.ä. sichergestellt wird, dass die Füße des Kindes nicht in den Speichen hängen bleiben.
Nichts geht ohne den ausdrücklichen Willen und die Zustimmung des Kindes – und nicht ohne eine spezielle Einführung in das Motorradfahren. Kleine FahrerInnen müssen genau wissen, was in scharfen Kurven los ist und wie sie sich zu verhalten haben.

Folgende Modelle erfüllen die Sicherheitsanforderungen

Stamatakis

Für Kinder von ca. 3 bis 8 Jahre. Seine besonderen Eigenschaften, die überzeugen, sind:

  • TÜV-geprüft
  • Eintragungsfrei
  • Sicher und bequem
  • Einfache und schnelle Montage
  • Diebstahlsicher durch Sitzbankverriegelung
  • Witterungsbeständig
  • Made in Germany
  • Patentiert

GIVI S650
Montierbar auf die gängigsten Rollermodelle.

Der GIVI Kindersitz S650 ist das Resultat einer gezielten Forschung, neue Lösungen für die Sicherheit der Kinder an Board zu garantieren.

Der Kindersitz S650 sichert Kinder zwischen 5 und 8 Jahren genau auf der Sitzbank: er verhindert, dass das Kind seitlich abrutscht und ist mit 2 regulierbaren Fußrastern ausgestattet. Aus Sicherheitsgründen ist kein Gurt für den Kindersitz vorgesehen. Um eventuelle Bewegungen nach vorne zu vermeiden, reicht die Anwesenheit eines Erwachsenen auf der vorderen Sitzbank aus.

vespa kindersitz sip2

Mit dem größten Komfort, der Leistung und der Zuverlässigkeit, die spezielle Kindersitze bieten, können Kinder mitgenommen werden, ohne dass sich FahrerInnen Sorgen machen müssen. Jeder Kindersitz ist mit einem Trageband ausgestattet, sodass er einfach und sicher an der Sitzbank befestigt werden kann. Der Sitz wird nicht lose sein und das Kind wird sich so wohl fühlen, als würde es auf dem Stuhl sitzen. Der Kindersitz kann befestigt werden, ohne ihn jedes Mal entfernen zu müssen.

Auf was Eltern bei der Auswahl des Kindersitzes noch achten sollten

  • hochwertiges Material
  • Altersempfehlung
  • maximal tragbares Gewicht
  • Gewicht des Kindersitzes

Fazit: Grundsätzlich ist ein spezieller Kindersitz für Motorroller jeglicher Art auf jeden Fall eine Notwendigkeit. Danach müssen Kinder unter sieben Jahren einen speziellen Sitz haben, um sicherzustellen, dass ihre Füße nicht im Rad hängen bleiben und die Füße des Kindes sicher stehen. Es muss auch einen Platz zum Festhalten geben. Ab 7 Jahren reicht die übliche Beifahrerausstattung wie Fußrasten und Haltegriffe aus.

banner modern vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner classic vespa 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner