sipopenday24

Großes Spektakel: SIP Open Day 2024 ein voller Erfolg

banner bekleidung deus 728x90 de 1

Der Open Day bei SIP Scootershop und das 30-jährige Jubiläum waren ein spektakuläres Ereignis. Das Wetter spielte perfekt mit, nachdem unter der Woche noch herbstliche Temperaturen herrschten. Rund 3.000 Gäste, darunter Freunde, Händler und Familien, genossen die sonnigen Stunden in vollen Zügen.

30 Jahre Performance & Stil

Den ganzen Tag über knatterten Vespas und Lambrettas aus allen Teilen der Republik und darüber hinaus auf das Gelände. Der Parkservice hatte alle Hände voll zu tun, und schließlich waren die umliegenden Straßen voller Roller – ein Anblick, der sicherlich einen neuen Besucherrekord markierte. Die Hotels in Landsberg waren komplett ausgebucht, kein Zimmer war mehr frei. Kein Wunder, denn es gab ab 10 Uhr viel zu sehen und zu erleben.

sipopenday24 2

Andi Jung aus Kaufbeuren war der erste, der sich am Tattoo-Stand meldete, um sich das SIP-Logo stechen zu lassen: „Die Tattoo-Aktion ist großartig, und ich möchte die Spendensumme unterstützen. Ich bin seit Jahren Kunde bei SIP und komme immer wieder gerne hierher.“ Im Laufe des Tages folgten elf weitere SIP-Fans seinem Beispiel, und die ARCHE Landsberg freute sich über 2.400 Euro. Eine zusätzliche Spende von 500 Euro an die Rollerfahrerhilfe „Um halb an der Bar“ kam vom Vespa Club von Deutschland.

sipopenday24 3

Vespa-Battle am Prüfstand

Der Leistungsprüfstand war den ganzen Tag über ein lautstarker und rauchiger Anziehungspunkt. Gegen 15 Uhr kam es zum Höhepunkt, als Jesco seinen schwarzen Vespa Racer mit EGIG 400 ccm Motor auf 84 PS hochjagte. Doch Nico Pendl aus Österreich übertraf diesen Wert mit 87 PS und schaffte im zweiten Durchgang dank Lachgas sogar beeindruckende 92 PS. Die Zuschauer jubelten fast noch lauter als die Motoren.

sipopenday24 4

Zum Jubiläum präsentierte SIP Scootershop fünf neue Komplettmotoren, die in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern entstanden sind: Motor SIP V-One 30/25 244 ccm, Motor SIP VR-One 30/30 244 ccm, Motor SIP EVO 30/30 180 ccm by EGIG, Motor SIP EVO 30/25 170 ccm by EGIG und Motor SIP BFA 325 by Casa Performance. Diese limitierte Serie ist ein Highlight im Programm.

Vespa-Stunts und internationale Gäste

Auf der Cross-Strecke wagten sich die ersten Fahrer des Jahres auf die Piste. Am 27. Juli werden sie beim 3. Matscho Karatscho hoffentlich erneut an den Start gehen. Nebenan richtete der Vespa Club Deutschland einen anspruchsvollen Trial-Parcours aus. Nur wer seinen Roller perfekt beherrschte, konnte eine fehlerfreie Runde absolvieren. Till Kleinschmidt meisterte dies am besten in 00:56,21 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!

Die Stunt-Show von Nicola L’impennatore aus Italien begeisterte das dicht gedrängte Publikum mit halsbrecherischen Kunststücken und humorvollen Einlagen. Egal ob auf einem oder zwei Rädern, der Profi zeigte beeindruckende Manöver auf Vespa und Mofa.

sipopenday24 5

Zahlreiche internationale Gäste waren ebenfalls anwesend: Josh Rogers, Präsident des Vespa Clubs USA, Lome von Vintage Vespa aus Thailand, Pete Delaney aus Kanada, Bojan aus Bosnien und Ben und Sylvain von Authentik Scooter in Biarritz, Frankreich. Auch Gäste aus Dänemark, Italien, Niederlande, Belgien, England, Schweiz, Luxemburg und Österreich waren vertreten.

Custom Vespa und Musik

DJ Jan Otto und Roberto Patrik Klegazz sorgten den ganzen Tag für die passende musikalische Untermalung. Zur Mittagszeit präsentierten die CEOs Alex und Ralf gemeinsam mit Christoph, Basti und Lackierer Marcus Pfeil den neuen Custom Roller „Tribute“. Ausgestattet mit High-End- und Carbon-Teilen sowie einer auffälligen Lackierung und einem auf fast 300 ccm getunten Motor, war dieser Roller ein würdiges Highlight zum Jubiläum.

sipopenday24 7

Mascha und ihr Team führten Gruppen durch das SIP Headquarter und zeigten einen Blick hinter die Kulissen. Im Flagshipstore wurde beraten und eingekauft, und gebrauchte Teile fanden draußen schnell neue Besitzer. Während die Kinder die Hüpfburg eroberten, sorgten die Fotowand und die Salsiccia-Semmeln der SIPERIA für viel Spaß und gute Laune.

sipopenday24 6

Ein perfekter Abschluss

Am Abend wurde im Waitzingers Biergarten und Moritz Club bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. DJ Harry und DJ Schmidl aus Österreich sorgten für die perfekte musikalische Begleitung. Die Tanzfläche war immer voll, und die Stimmung war fantastisch.

Ralf, CEO von SIP, fasste den Tag zusammen: „Ein unglaublicher Open Day zu unserem Jubiläum! Am Ende geht es immer um die Menschen und die Roller, dafür machen wir das Ganze.“

Dank geht an die Organisatoren, Mitarbeiter, Händler und natürlich an die großartigen Gäste, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben. Auf die nächsten 50 Jahre SIP Scootershop! Bis bald – denn am 27. Juli steht schon das nächste Highlight an: Matscho Karatscho!

banner modern vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

quartermile app 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner