52248733726 aeaa7e9efc k

Forscher – die Vintage-Rally-Vespa von Vespuci & Hammerstout

banner spiegel 728x90 de 1

Auf einer Vintage-Rally-Vespa durchs Gelände sausen, Flüsse überqueren und abseits der Straßen eine neue Freiheit genießen. All das ist möglich mit der Custom Vespa Forscher. Entstanden ist diese Vespa durch eine Zusammenarbeit der besonderen Art. Vespuci, bekannt als Spezialwerkstatt für Vespas und Hammerstout, die Modemarke aus Bandung-Indonesien. Beide sind große Namen in der Custom-Culture-Szene und ihre Intention war, etwas komplett anderes zusammen entstehen zu lassen. Heraus kam eine moderne Vespa-Modifikation im Vintagestil mit Rallye-Motor. Durch diese Zusammenarbeit und die daraus entstandene Forschungsarbeit verlieh der Vespa ihren Namen. Forscher – das deutsche Wort für Erfindungsreichtum und Forschung.

Die Inspiration und die Macher

Als Inspiration diente die Singer Vehicle Company, die in den 1990er Jahren den Porsche 911 umgebaut haben. Daraus entstand der Vintage-Rallye-Look für die Vespa, so Wildan Fahmi, der einer der Konzeptoren der Vespa-Modifikation ist. Passend zum Look der Vespa Forscher hat das indonesische Modelabel eine passende Kollektion wasserdichter Jacken und Hosen entwickelt.
Vespuci ist eine spezialisierte Werkstatt, die mit großer Erfahrung und langjährigem Know-how die technische Auf- und Umrüstung übernimmt. Besonders Indonesien ist eine Vespa-Hochburg, da in Jakarta jahrzehntelang Vespas produziert wurden. Noch heute werden mit viel Geschick und Kreativität alte Vespas umgebaut und genutzt. Da liegt eine Zusammenarbeit dieser beiden indonesischen Unternehmen für das »Volksfahrzeug« ganz nah

52249021994 271ffe0083 k

Die technischen Grundlagen der Modifikation

52249236325 8402616e84 k

Als Ausgangsplattform dient die Vespa LX 150 2V. Die 12-Zoll-Felgen wurden der Vespa Sprint entliehen und für mehr Bodenfreiheit All-Terrain-Reifen mit Turbolüfter aufgezogen. Der sorgt zusätzlich für Kühlung im Bremsbereich. Zur Stoßdämpfung ist das Bitubo Stoßdämpfer-Set »Racing Competition Shock Breaker« hinten und vorne verbaut. Um einen hohen Neigungswinkel und eine höhere Stabilität zu gewährleisten, ist von Fabrica die ABORI-Hinterrad-Stoßdämpferhalterung integriert. Damit die Belastung reduziert und die Leistung nicht geschmälert wird, ist die komplette Auspuffanlage von LeoVince GP Corsa Carbon eingebaut. Für besonders ergonomische Bremshebel, auch geeignet für kleinere Hände, kommt der Fabrica EXCAL-Bremshebel auf den Lenker.
Die Leistung wurde ebenfalls angepasst. Der Antriebsstrang wurde durch die Sport-Variomatik und der dazugehörenden Sportkupplung und Glocke ebenfalls modifiziert.

Das Design

Der Lenker wurde von der Vespa LXV übernommen, der wiederum vom Modell Vespa Sport Sei Giorni aus dem Jahr 1951 inspiriert wurde. Die Hauptlichter an der Karosserie-Vorderseite und am Gabelschaft sind in die Nebelscheinwerfer integriert und die Blinkerabschnitte ans Lenkerende verschoben. Das dient dazu, Lücken in der Karosserie weitgehendst zu schließen. Sämtliche Beleuchtungselemente sind auf LED umgerüstet. Außerdem wird durch den geschlossenen Rahmen das Eindringen von Schmutz verhindert und das Risiko von zerbrochenen Karosserieteilen minimiert. Den Vintage-Stil unterstreicht zudem der Einsatz von SIP-LED-Bremsleuchten sowie das Ducktail von SOCA. Die Handgriffe kommen von Bubur Ayam Racer und geben dem Vintage-Stil noch mehr Gesicht. Wie es sich für einen Roller gehört, ist am Ende des Einzelsitzes eine Bodenplatte für die Anbringung eines Gepäckträgers für längere Reisen angebracht. Um einen Stilbruch zu vermeiden, gibt es auch hier Gepäckträger im Vintage-Stil.

52248745243 5ab9a48cb3 k

Alles in allem ist die Custom Vespa eine gelungene Zusammenarbeit, die auch für sportliche FahrerInnen für das Gelände zum interessanten Gefährt wird.

banner modern vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner helme 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner