Hellblaue Vespa mit Aufschrift "Vespa Club Marseille" steht vor einem historischen Gebäude

Vespa Clubs – Italienisches Lebensgefühl gemeinsam erleben!

banner modern vespa 728x90 de 1

Italien, für viele Menschen ein Sehnsuchtsland. Das italienische Lebensgefühl -Dolce Vita- lässt viele von Italien träumen. Neben weltbekannten kulinarischen Spezialitäten wie Pizza oder Pasta ist eine Marke ganz besonders mit Italien verbunden: Vespa.

Die Vespa als das typische italienische Fortbewegungsmittel, das uns diesen Hauch von Italien auch zu Hause geben kann. Und da auch hierzulande viele Vespas unterwegs sind, haben sich vor einigen Jahrzehnten bereits erste Vespa Clubs in Deutschland gegründet. Knapp 4000 Menschen sind in knapp 220 verschiedenen Clubs zentral beim Vespa Club von Deutschland (VCVD) organisiert. Dieser untersteht als Landesdachverband dem weltweiten Dachverband, dem Vespa-World-Club. Dieser Dachverband vereint Landesverbände aus 54 Ländern auf der ganzen Erde verteilt. Seinen Sitz hat dieser, genau wie die Marke Vespa auch, in Pontedera. In der toskanischen Stadt wurde der Großteil aller Vesparoller produziert.

Der deutsche Dachverband VCVD

Zu einer wesentlichen Aufgabe hat sich der VCVD gemacht, das sogenannte historische Register zu führen. In dieser Sammlung werden alle Krafträder aufgeführt, die zwischen zwei und vier Rädern haben, mindestens 30 Jahre alt und noch original sind oder zumindest originalgetreu restauriert wurden. Ziel dieses Registers ist es, den Informationsaustausch der Vespa-Fans zu fördern. Genau dieses Ziel verfolgen auch alle anderen Clubs. Vorrangig steht hier der Austausch von Wissen und Informationen über die Marke, verschiedene Modelle oder die Technik.

Bei passender Witterung stellen aber die gemeinsamen Ausfahrten der Clubmitgliedern einen ebenso wichtigen wie elementaren Bestandteil im Vereinsleben dar. Da die Marke Vespa gewissermaßen verbindet, führen sehr viele Clubs enge Freundschaften zu anderen Vereinen im In- und Ausland. Die jährlichen Ausfahrten werden in den allermeisten Fällen vom sogenannten „Anrollern“ eingeläutet. Im Frühjahr versammelt sich der Großteil dann zu einer Fahrt innerhalb der Gruppe, um sich auf das neue Roller-Jahr einzustimmen.

Vespas vom Vespa Club München stehen hintereinander auf einem Parkplatz

Bedeutende Vespa-Treffen

In Deutschland findet bei der German Vespa Rally jährlich eine große Zusammenkunft statt, die 2022 bereits zum neunten Mal stattfindet und vom VC Düsseldorf veranstaltet wird.
Über den Sommer hinweg gibt es dann einige Treffen von Vespa Clubs in Europa, wo die FahrerInnen teilweise aus der ganzen Welt anreisen. Ein sehr bekanntes Treffen dieser Art sind die jährlich stattfindenden Vespa Alp Days in Zell am See. Dort treffen sich die „Vespisti“ ebenso wie auf den Vespa World Days. Wie der Name aber bereits sagt sind diese nicht zwangsläufig in Europa. Im Jahr 2017 fanden diese sogar in Deutschland, genauer in Celle statt. Nach einer coronabedingten Pause 2020 sollen nach den European Vespa Days 2021 in Portugal nun 2022 wieder die World Days stattfinden. Als Austragungsort ist Interlaken in der Schweiz geplant.

Erfahrungsaustausch über Technik und Wissen

Wie eingangs bereits erwähnt, bieten Vespa Clubs aber auch eine Möglichkeit zum Austausch über Technik und Fachwissen. Viele Clubs bieten für ihre Mitglieder Schraubkurse oder Workshops an, um kleinere Arbeiten am Blechroller selbst erledigen zu können. Da die Zahl an Vespa Werkstätten immer weiter abnimmt, ist dies wichtiger denn je. Oftmals bleiben den Vespa FahrerInnen keine anderen Möglichkeiten mehr als selbst Hand anzulegen. Dabei ist der Erfahrungsaustausch sehr bedeutend, da die drei verschiedenen Rahmenypen -Smallframe, Wideframe und Largeframe- teilweise auch gravierende technische Unterschiede aufweisen. Da in den Clubs Fahrer*innen verschiedenster Rahmentypen und Modelle organisiert sind, kann man sich über viele der über einhundert produzierten Typen austauschen.

banner helme 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Kommentare (1)

  1. Liebe Vestisi, wieviele Mitglieder sind -jeweils einzeln genannt – in Italien, Deutschland und weltweit im World Vespa Club registriert? Würde mich über diese Statistik sehr freuen! Vielen Dank für Ihre Mühe und ciao, cia Vespa Avanti!
    Mit besten Grüßen
    Dr. Uwe Krist

banner felgen 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner