sitzbank

Die große Vielfalt für die Sitzbank der Vespa

banner spiegel 728x90 de 1

Die Sitzbank unserer Vespa ist ein echtes Verschleißteil, das irgendwann einen abgenutzten, unansehnlichen Eindruck macht. Der Bezug ist eventuell sogar beschädigt und lässt Feuchtigkeit eindringen. Wer will schon einen nassen Hosenboden?

Wir Vespisti jedenfalls nicht. Was wir außerdem nicht wollen: Eine Sitzbank, die sofort ins Auge springt, weil sie als Ersatzbank erkennbar ist! Also, was tun? Nichts einfacher als das. Wir besorgen uns eine neue Sitzbank beim Vespa Händler unseres Vertrauens: SIP Scootershop.

Verschiedene Arten der Vespa Sitzbank

Für die Vespa gibt es verschiedene Arten von Sitzbänken, die speziell auf die Bedürfnisse und Vorlieben der FahrerInnen zugeschnitten sind. Hier sind einige gängige Arten von Sitzbänken für die Vespa:

1. Originalsitzbank: Die Vespa wird in der Regel mit einer Originalsitzbank ausgeliefert, die vom Hersteller speziell für das jeweilige Modell entworfen wurde. Diese Sitzbänke bieten oft einen klassischen Look und sind auf den Fahrkomfort abgestimmt.

sitzbank1
Sitzbank PIAGGIO
für Vespa S 50-150ccm

2. Sportsitzbank: Sportsitzbänke sind für FahrerInnen konzipiert, die eine sportlichere Optik und eine möglicherweise straffere Polsterung bevorzugen. Sie können auch spezielle ergonomische Eigenschaften für eine sportlichere Fahrhaltung bieten.

sitzbank2
Sportsitzbank SIP Sport
für Vespa PX80-200/​PE/​Lusso/​PX’98/​MY

3. Komfortsitzbank: Diese Art von Sitzbank ist darauf ausgerichtet, den Fahrkomfort zu maximieren. Sie können zusätzliche Polsterung, ergonomisches Design und andere Merkmale für längere Fahrten und verbesserten Sitzkomfort bieten.

sitzbank3
Sitzbank SIP Classic Comfort
für Vespa 125 VNA/​VNB/​GT/​GTR/​Super/​TS/​150 VBA/​VBB/​GL/​Sprint/​V/​Super/​T4

4. Sattelsitzbank: Einige Modelle, insbesondere die klassischen Vespa-Modelle, können mit einer Sattelsitzbank ausgestattet sein. Diese Bänke vermitteln oft einen traditionellen, vintage-inspirierten Look.

sitzbank4
Schwingsattel vorne
für Vespa 50-125/​PV/​ET3

5. Zweiteilige Sitzbank: Manche Vespa-Modelle bieten zweiteilige Sitzbänke, die Fahrer- und Beifahrersitz getrennt voneinander positionieren. Dies kann einen individuellen Look bieten und dem Beifahrer mehr Komfort ermöglichen.

sitzbank5
Sitzbank PIAGGIO
für Vespa GTV 125-300ccm

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Arten von Sitzbänken für jedes Vespa-Modell verfügbar sind. Die Auswahl kann je nach Modell und Hersteller variieren. Es empfiehlt sich, die Kompatibilität und die spezifischen Eigenschaften einer Sitzbank vor dem Kauf zu überprüfen.

Richtige Pflege der Vespa Sitzbank

Diese Sitzbänke von SIP sind mit Kunstleder bezogen. Ein großer Vorteil gegenüber Echtleder ist, dass es strapazierfähiger und pflegeleichter ist. Apropos Pflege:

Hier ein Tipp:

Die Sitzbänke sollten zwecks Verlängerung der Lebensdauer sowie zur regelmäßigen Reinigung/Pflege mit SONAX Lederpflege behandelt werden, geeignet sowohl für Kunst- als auch Echtleder.

Die Sitzbänke von SIP sind deutlich preiswerter als das jeweilige Original. Das Wichtigste dabei ist, dass sie sich nur geringfügig von der Originalsitzbank unterscheiden. So können etwa der Nahtverlauf, sowie die Stärke der Schaumstoffmatte für den Federkern bei näherer Betrachtung als Ersatz erkennbar sein.

Beliebte Sitzbänke für Vespas

SIP Classic

Passend für Vespa 50-125/PV/ET3

sitzbank6
Sitzbank SIP Classic
für Vespa 50-125/​PV/​ET3

Die verfügbaren Farben sind:

Bei allen Farbvariationen ist der Keder weiß und setzt ein schickes Detail.
Keder ist ein Streifen aus Gummi oder Kunststoff, der den Sitzbezug umrandet und in einer Nut in die Sitzbank eingeführt wird, er sorgt für eine straffe Bespannung.

Anmerkung zur Farbe Braun:
Die subjektiven Bezeichnungen braun, hellbraun, dunkelbraun, braun Vintage sind online international zu finden. Besser ist ein Vergleich mit dem RAL-Farbfächer. Dennoch ist es weiterhin eine Streitfrage bzw. Ansichtssache, welcher Farbton dem RAL-System am meisten entspricht.

Wir sind überzeugt davon, dass die Auswahl von Accessoires gleicher Farbe im RAL-System immer noch besser ist als eine rein optische Schätzung.

Befestigung der Sitzbank

Ein zentrales Thema ist die Befestigung der Sitzbank bei allen Modellen, die durch eine robuste Steckverbindung am Rahmen erfolgt. Die Sitzbank hat kein eigenes Schloss, dieses müsste separat bestellt werden. Außerdem haben alle Ausführungen einen Halteriemen in der Mitte quer über den Sitz.

Jede Sitzbank wird bei der Auslieferung mit den notwendigen Montageteilen geliefert, um einen reibungslosen Einbau zu ermöglichen. Eine detaillierte Montageanleitung ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, um sicherzustellen, dass die Befestigung der Sitzbank unkompliziert und effizient durchgeführt werden kann. Diese durchdachte Ausstattung gewährleistet nicht nur eine einfache Handhabung für die NutzerInnen, sondern auch eine zuverlässige und stabile Befestigung des Sitzes an jedem Modell.

Sportsitzbank Piaggio

Passend für Vespa GTS, GTS Super, GTV, GT 60, GT und GT L Modelle im Bereich von 125 bis 300 ccm. Diese Sitzbänke sind in einer eleganten schwarzen Ausführung mit einem passenden schwarzen Keder erhältlich, was nicht nur für einen sportlichen Look sorgt, sondern auch eine universelle Anpassung an verschiedene Modelle ermöglicht.

sitzbank7
Sportsitzbank PIAGGIO
für Vespa GTS/​GTS Super/​GTV/​GT 60/​GT/​GT L 125-300ccm

Die Hauptfunktion der Piaggio Sitzbänke besteht darin, defekte Originalsitzbänke zu ersetzen. Mit einem strapazierfähigen Kunstlederbezug bieten sie nicht nur eine ästhetische Verbesserung, sondern auch eine erhöhte Langlebigkeit im Vergleich zu den Originalsitzbänken. Die Austauschmöglichkeit zwischen verschiedenen Modellen, darunter Vespa GTS, GTS Super, GTV, GT, und GT L, macht sie zu einer vielseitigen Option für Vespa-FahrerInnen.

Ein wichtiger Hinweis für diejenigen, die die GTS/GTV Sitzbänke auf den Vespa-Rollern der Modelle GT/GT-L montieren möchten: Die originale Gepäckbrücke muss abgeschraubt und die Abdeckung hinter dem Helmfach montiert werden. Diese Anpassung ist entscheidend für eine reibungslose Montage und sorgt dafür, dass die Sportsitzbank von Piaggio perfekt auf das jeweilige Vespa-Modell passt.

Edelsitzbank Piaggio

Für Liebhaber von Retro-Designs bietet die Sitzbank für Vespa LXV 50 – 150 ccm eine nostalgische Note. In einem markanten Tobacco-Braun gehalten, ist diese Echtleder-Sitzbank ein Zweisitzer und passt nicht nur perfekt zur LXV, sondern lässt sich auch nahtlos auf Vespa ET2, ET4, und LX S Modelle im Bereich von 50 bis 150 ccm montieren.

sitzbank8
Sitzbank PIAGGIO
für Vespa LX 50-150ccm

Das Design dieser Sitzbank greift auf die Eleganz der 50er und 60er Jahre zurück, inspiriert von der charakteristischen Kombination von Schwingsattel und Sitzkissen. Ursprünglich exklusiv für die LXV konzipiert, kann sie jedoch mühelos an ET2, ET4 und LX S Modelle angepasst werden, um den authentischen Retro-Look auf verschiedenen Vespa-Modellen zu genießen.

Diese hochwertige Piaggio-Sitzbank wurde speziell mit Wachsen behandelt, um ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen zu stärken. Sie wird ohne Schloss und Schlüssel geliefert, aber die einfache Übertragung von Schloss und Schlüssel von der alten Sitzbank auf die neue ermöglicht eine reibungslose Anpassung.

Ein cleverer Vorteil entsteht bei der Montage der LX/LXVS-Sitzbank auf ET2/ET4-Modellen: Das Schloss befindet sich nun an der linken, „richtigen“ Fahrerseite. Dies ergibt einen praktischen Nutzen, insbesondere da Vespa-FahrerInnen oft von der linken Fahrerseite aus einsteigen. Hierbei wird die „richtige“ Fahrerseite als die Seite betrachtet, die für Rechtshänder bequemer ist.

Sportsitzbank SIP „Longtail“

Für Vespa-Enthusiasten im Bereich von 50-125 ccm sowie für PV und ET3 Modelle präsentiert sich eine exklusive Sitzbankvariante, die das ästhetische Erscheinungsbild des Zweirads entscheidend beeinflusst. In einer kunstvoll abgesteppten Ausführung aus Kunstleder mit dem markanten Signal Braun (RAL 8002) und einem kontrastierenden grauen Keder verleiht diese Sportsitzbank deinem Fahrzeug einen ansprechenden Look.

sitzbank9
Sportsitzbank SIP „Longtail“
für Vespa 50-125/​PV/​ET3

Die Besonderheit dieser Variante liegt in der Ausstattung mit einem Schloss, was nicht nur für zusätzliche Sicherheit sorgt, sondern auch die Individualisierungsmöglichkeiten des Zweirads erweitert. Die Montage gestaltet sich unkompliziert, da die Sportsitzbank dieselben Montagepunkte wie die originale Sitzbank nutzt. Dies ermöglicht eine schnelle und effiziente Anbringung mit wenigen Handgriffen.

Die Sportsitzbank geht über die ästhetische Veränderung hinaus und beeinflusst das Fahrverhalten positiv. Die Stromlinienform der Karosserie wird betont, und die Sitzbank schließt harmonisch mit dem Heck ab. Die sportliche Sitzposition verbessert spürbar das Handling der Maschine, während gleichzeitig genügend Platz für einen Sozius bleibt. Der Schaumstoffkern, mit dem die Sportsitzbank gefüttert ist, gewährleistet auch bei längeren Fahrten ein komfortables und angenehmes Sitzverhalten. Insgesamt wird mit dieser Sportsitzbank nicht nur das Erscheinungsbild, sondern auch das Fahrerlebnis deiner Vespa entscheidend aufgewertet.

Zur Abrundung dieser kleinen Auswahl fehlt noch eine Schutzhülle, die Wind und Wetter trotzt.

Die Vespa Schutzhülle bietet ganzjährigen Schutz

Unser Zweirad ist das ganze Jahr über jedem Witterungseinfluss ausgesetzt. Staub und Schmutz geben der Sitzbank den Rest. Zum Glück gibt es dafür die SIP Schutzhülle, damit das alles der guten Sitzbank nichts mehr anhaben kann.

sitzbank10
Schutzhülle SIP Sitzbank
für Vespa Primavera/​Sprint/​GTS/​GTS Super/​GTV/​GT 60/​GT/​GT L 50-300ccm

Das Material ist hochwertiger Polyester, der auch vor Ausbleichung durch UV-Strahlen schützt. Zudem verhindert wasserabweisendes Nylon den „nassen Hosenboden“, den wir unweigerlich durch Eindringen von Feuchtigkeit bekommen würden. Für einen genaueren Blick auf das Produkt lohnt sich unser Beitrag „Schutzhülle SIP Sitzbank„.

Wichtiger Aspekt: Die Schutzhülle ist schnell und leicht angebracht. Sie kann auch auf der Sitzbank verbleiben, wenn etwa die Vespa in den Winterschlaf geschickt wird. So dient sie auch als langfristiger Schutz gegen Staub und Flugrost. Ein absolutes Must-have für jeden Vespisti.

Wer eine ältere Vespa sein Eigen nennt, weiß, dass in früheren Zeiten eine Schutzhülle standardmäßig mitgeliefert wurde (unter der Sitzbank versteckt). Diese nützliche Zugabe ist leider ein Opfer von Sparmaßnahmen geworden.

Fazit

Da eine Sitzbank nicht nur den Sitzkomfort beeinflusst, sondern auch zur schnellen, optischen Veränderung des Looks unserer Maschine taugt, sollten hier keine Kosten gescheut werden.

Zuverlässigen Rat und Hilfe bietet der Kontakt bei SIP Scootershop.

banner modern vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Kommentare (1)

banner modern vespa 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner