vespa plaketten

Vespa Plaketten

banner classic vespa 728x90 de 1

Vespa Plaketten erregen Aufsehen und verleihen Vespa Rollern eine individuelle Note – großer Spaß inklusive. Sie gelten weltweit als angesagter Sammelgegenstand. Viele Sammler sind auch auf der Suche nach ausgefallenen Vespa Plaketten, um ihr Schmuckstück einen ganz besonderen Look zu geben. Auch der SIP Scootershop bietet Plaketten für Vespas an.

Charakteristika von Vespa Plaketten

Bei Vespa Plaketten handelt es sich um dekorative Embleme oder Platten – nicht selten im Vintage-Look. Gerade diese Plaketten erweisen sich auch als überaus begehrte Sammlerstücke. Sie vermitteln die große Tradition und Geschichte der Marke. Es gibt verschiedene Orte, an denen Vespa Fans Plaketten tauschen beziehungsweise sammeln können. Dazu zählen Online-Communities, Oldtimer-Messen, Flohmärkte & Co. Nicht wenige Vespa Clubs bieten regelmäßig diverse Treffen und Veranstaltungen an – hier können Mitglieder sowohl ihre Vespas als auch ihre Plaketten präsentieren und einen Austausch führen. Darüber hinaus bieten auch die weltweiten Vespa Treffen und -Rallyes eine gute Gelegenheit, um neue Plaketten & Co. zu kaufen wie auch zu tauschen.
Manche Plaketten haben auch besondere Bedeutungen und Funktionen, auch in Bezug auf Religion. Ein beliebtes Beispiel dafür ist die Plakette des heiligen Christophorus. Bei weiterem Interesse zu dieser speziellen Plakette kannst du hier unseren Beitrag dazu lesen: „Heiliger Christophorus – Der Schutzengel fährt mit“. Diese Plakette ist auch im SIP Scootershop erhältlich: „Plakette Christophorus auf Vespa“
Die Plaketten werden direkt an der Karosserie, beispielsweise auf dem Schutzblech, der bekannten Vespa Rollers angebracht und werten diese auf. Auf den Abzeichen selbst prunkt normalerweise das bekannte Vespa Logo. Diese Plaketten sind aus verschiedenen Materialien hergestellt – allen voran Metall und Kunststoff.

Einfaches Befestigen der Vespa Plaketten

Vespa Plaketten lassen sich im Normalfall ganz einfach anbringen. Dazu genügen schon einfache Werkzeuge, meist gelingt die Befestigung schon mit Schraubendreher und Klebeband perfekt. Wem diese Hilfsmittel nicht ausreichen, kann auch auf spezielle Klebstoffe sowie Befestigungsteile zurückgreifen, welche extra für das Anbringen von Vespa Plaketten konzipiert sind. Die optimale Befestigung erfordert verschiedene Schritte. Zuerst gilt es, die Oberfläche genau an der Stelle, wo die Plakette platziert werden soll, gründlich zu reinigen – am besten mit einem feuchten Tuch/Schwamm, dazu Reinigungsmittel. So lässt sich eine gute Haftung der Plakette sicherstellen. Anschließend kommt es auf die genaue Markierung jener Stellen an, so die Plakette angebracht werden soll. Nach Entfernen der Schutzfolie muss die Plakette sorgfältig auf der gewünschten Stelle angebracht/aufgedrückt werden. Bei der Verwendung von Kleber einige Minuten fest drücken, bis der Kleber vollständig getrocknet ist. Bei der Verwendung von Schrauben hingegen geht es um das Festziehen der Schrauben via Schraubendreher an den zuvor markierten Stellen. Das richtige Befestigen der Vespa Plaketten ist nicht zu unterschätzen – die Plaketten sollen sich immerhin während der Fahrt nicht lösen. Um ein Maximum an Sicherheit zu erzielen, empfiehlt sich eine kontinuierliche Überprüfung der Plakette. Auf diese Weise stellst Du sicher, dass die Plakette richtig und sicher befestigt ist. Das Lösen einer Vespa Plakette erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge. Sollte sich der alte Klebstoff als zu hartnäckig erweisen, hilft ein Lösungsmittel wie Aceton.

vespa plaketten2

Individuelle Note: Aufhübschen der Vespa mit Vespa Plaketten

Du solltest nicht vergessen, dass Vespa Plaketten nicht zur Serienausstattung Deiner neuen Vespa zählen – die Plaketten müssen vielmehr im Regelfall nach dem Kauf extra erworben werden. Allerdings existieren auch verschiedene Vespa Modelle, welche direkt über eine Ausstattung mit Plaketten verfügen. Wie auch immer – mit Vespa Plaketten kannst Du das Erscheinungsbild Deiner Vespa nicht nur erheblich optimieren, sondern auch mit Deiner persönlichen Note versehen.
Vespa Plaketten verstehen sich als essenzielle Komponente der sogenannten Vespa Kultur. Richtige Pflege vorausgesetzt, hübschen diese Plaketten eine Vespa nicht nur auf, sondern lassen die Geschichte einer Vespa auch würdevoll erstrahlen – dies sogar ein Leben lang. Auf dem Markt befinden sich auch Plaketten, deren Herstellung sich auf spezielle Vespa Modelle wie auch -Anlässe bezieht. Damit erhöht sich auch deren Bedeutung. Entsprechend beliebt sind sie bei InteressentInnen beziehungsweise FahrerInnen. Keine Frage: Auf dem Markt steigt die Anzahl diverser Vintage- und Retro-Plaketten. Sie werden extra für ältere Vespa Modelle produziert und orientieren sich am ursprünglichen Look und Feeling dieser Modelle. Solche Plaketten erfreuen sich besonderer Nachfrage, vor allem derjenigen, welche einen echten wie auch originalgetreuen Vintage-Look ihrer Vespa präferieren. Als eine interessante Variante gelten auch sogenannte personalisierte Plaketten mit dem Namen des Vespa Besitzers. Doch als kaum minder interessant erweisen sich auch Vespa Plaketten mit einem besonderen Spruch oder einem eigenen Design. Damit noch nicht genug: Es ist sogar möglich, die Plaketten selbst zu gestalten wie auch herstellen zu lassen. Auf diese Weise lässt sich eine Vespa höchst einzigartig gestalten. Die Reise in die Vergangenheit kann jetzt beginnen.

banner modern vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Kommentare (2)

  1. Hallo Vespa-Freunde,
    ich hätte da mal eine Frage:
    Gibt es eigentlich im Köln-Bonner-Raum
    Irgend welche Veranstaltungen rund um die Vespa.
    Es würde mich stark Interessiere

banner bekleidung deus 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner