vespa reserverad1

Alles Wichtige zum Vespa Reserverad

banner modern vespa 728x90 de 1

Das Vespa Reserverad befindet sich ursprünglich seitlich am Hinterrad von der Vespa. Im vorderen Bereich, in welchem sich normalerweise die Beine befinden, kann das Vespa Ersatzrad aber ebenfalls angebracht sein. Zudem kann sich dieses hinter der Vespa in der Nähe des Nummernschildes befinden. Da es die verschiedensten Vespa-Modelle gibt, stehen auch verschiedene Arten von Ersatzrädern zur Verfügung. Je nach Vespa und Art des Reserverads sind daher einige Unterschiede zu beachten.

Lohnt sich das Vespa Ersatzrad?

Für jede Vespa werden Reserveräder angeboten. Diese können sich in ihrer Größe und Form leicht unterscheiden, was mit den unterschiedlichen Vespa-Modellen zusammenhängt. Für die richtige Auswahl können im SIP Scootershop Reifen verschiedener Größen erworben werden. In jedem Fall lohnt sich aber ein Vespa Ersatzrad, denn ist der Reifen platt, so kann dieser mit einem simplen Werkzeug innerhalb kürzester Zeit ausgetauscht werden. Separates Flickwerkzeug und Co. sind dafür dann nicht mehr notwendig. Auch bei sonstigen Schäden am Reifen kann dieser idealerweise gegen das Reserverad ausgetauscht werden. So kann mit der Vespa zügig weitergefahren werden, ohne große Pause für Reparaturarbeiten. Bei anderen Motorrollern ist dies hingegen oft nicht möglich, denn hier besteht erst gar nicht die Option, ein Ersatzrad mitzunehmen. Im Ernstfall muss der Reifen hier selbst geflickt werden oder von einer Werkstatt ausgetauscht werden lassen.
Bestenfalls werden die Reifen immer passend zur Anwendung ausgesucht, daher gibt es bei SIP auch eine Auswahl an Reifen je nach Typ.

Wie kann das Vespa Reserverad an der Vespa angebracht werden?

Wie das Vespa Ersatzrad an der Vespa angebracht werden kann, hängt von dem jeweiligen Vespa-Modell ab und auch von der Art des Reifens bzw. der Felge. Je nach Typ kommen möglicherweise auch unterschiedliche Methoden in Frage. Für einen generellen Überblick über die verschiedenen Arten an Haltern, können hier verschiedene Reserveradhalter auf der SIP Seite eingesehen werden.

vespa reserverad 2
Reserveradhalter PASCOLI für geschlossene 10″ Felge

So gibt es klassischerweise bei den meisten Vespas die Möglichkeit, das Ersatzrad am Beinschild anzubringen. Dafür kann z.B. ein Reserveradhalter für offene 10″ Felge, Durchstieg vorne verwendet werden.
Außerdem besteht die Möglichkeit, das Ersatzrad vorne zwischen den Beinen anzubringen, hier bietet sich z.B: Reserveradhalter PASCOLI für geschlossene 10″ Felge sehr preiswert an (Bild oben).
Darüber hinaus gibt es auch Halterungen, welche die Installation von dem Ersatzrad im hinteren Bereich ermöglichen.
Für die Vespa PK Modelle gibt es eine besondere Anbringung unter der linken Seitenhaube. Die Montage des Reservehalters ist allerdings nur möglich bei Verwendung der Original Auspuffanlagenform.

Wann kommt das Vespa Ersatzrad zum Einsatz?

Das Ersatzrad kommt zum einen zum Einsatz, wenn ein Schaden am Reifen vorliegt, sodass mit diesem nicht mehr weitergefahren werden kann. In diesem Fall sorgt das Ersatzrad für eine sichere und schnelle Weiterfahrt. Zum anderen kommt das Vespa-Ersatzrad zum Einsatz, wenn der Reifen platt ist. Mit einigen simplen Werkzeugen kann der Reifen dann einfach ausgetauscht werden. Mittlerweile gibt es auch ein spezielles Reifendemontiergerät von SIP, das einige Handgriffe erleichtern kann.

Was ist zu der Lebensdauer von dem Vespa Reserverad bekannt?

Wer das Ersatzrad für seine Vespa nie benutzt, kann hier mit einer langen Lebensdauer rechnen. Diese kann sich auf mehrere Jahre belaufen. Wobei bei erster Benutzung nach längerer Standzeit auf den Reifendruck und generelle Beschaffenheit des Reifens geachtet werden muss. Ausschlaggebend für die Lebensdauer ist aber auch, wie häufig das Ersatzrad der Sonne oder einer starken Hitze ausgesetzt ist. Damit das Rad immer einsatzbereit ist, lohnt es sich einen Schutz für das Ersatzrad zu besorgen, hier gibt es eine Auswahl an Abdeckungen.

Für mehr Infos zu Reifen für Vespas generell, haben wir hier einen separaten Artikel: „Der Vespa Reifen – aus der Not geboren“

banner classic vespa 728x90 de 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

banner classic vespa 728x90 de 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner