rennauspuff

Der Rennauspuff Mustang 2.1 von SIP by NORDSPEED

banner bekleidung deus 728x90 de 1

Ein entscheidender Grund, warum moderne Zweitakter dem 4-Takt-Motor so überlegen sind, ist der Auspuff. Während ein Viertakter noch Ventile, Nockenwellen, Auspuff und Turbolader braucht, kommt der Zweitakter allein mit dem Auspuff aus. Da braucht es nicht viel mehr als ein bisschen geformtes Blech, welches perfekt auf Überströmer und Auslass angepasst ist. Somit bestimmt er den Abtransport der Altgase, aber durch die Sog-und Aufladewirkung auch das Einströmen der Frischgase.

Auspuffbau – eine Wissenschaft für sich

Das mag jetzt erstmal sehr simpel klingen, aber die Formgebung des Auspuffs ist eine ganz eigene Wissenschaft, wo es riesige qualitative Unterschiede gibt. Wer einen wirklich guten und hochwertigen Auspuff haben möchte, muss zum Einen ein wenig suchen und zum Anderen etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Richtig gute Auspuffbauer gibt es nur wenige und die Anlagen sind meist nur in geringer Stückzahl zu hohen Preisen zu bekommen.

Wer auf der Suche nach einer Rennauspuffanlage für klassische Vespa und Lambretta Schaltroller ist, wird dabei unweigerlich über die Firma NORDSPEED von Tobias Rußmann stolpern. Das Unternehmen aus der Nähe von Bremen setzt besonders im Bereich der 200er Largeframe Modelle Maßstäbe mit seinen Anlagen. Rußmann ist ein Künstler, wenn es darum geht die knappen Platzverhältnisse zwischen den Stehbolzen der Zylinder zu deuten. Er schafft es mit seinem Design das absolute Optimum unter schwierigen Bedingungen rauszukitzeln.

SIP Scootershop und NORDSPEED haben schon einige Auspuffanlagen in Zusammenarbeit auf den Markt gebracht. Sie zeichnen sich durch leistungsfähiges Design und moderne Ausstattung aus. Alle Modelle von SIP by NORDSPEED weisen folgende technische Besonderheiten auf:

  •  O-Ring Flansch, passend für alle gängigen Zylinder
  • Anschluss für EGT
  • Anschluss für Lambda/AF
  • Flanschplatte zur Aufnahme vieler gängiger Schalldämpfer

Der Mustang 2.1 – ein wahres Kraftpaket

Die neueste Kreation von SIP und NORDSPEED ist der Rennauspuff Mustang 2.1, der in diesem Marktsegment zu den stärksten zählt. Mit einer Blechstärke von 1,5 mm ist er stabiler und auch die Halterung ist robuster und besser zugänglich gebaut. Zur besseren Vibrationsaufnahme sind die Bleche für die Halterung hartgelötet. Eine klare matte Beschichtung anstelle einer glänzenden Lackierung macht die Oberfläche noch hitzebeständiger. Die Anlage verfügt über ein sehr breites Drehzahlband und ist zu sehr hoher Spitzenleistung fähig. Damit stellt der Mustang 2.1 den perfekten Mittelweg zwischen Anlagen, die auf Höchstleistung ausgelegt sind und reinen Drehmomentanlagen dar. 

Am besten kommen seine Stärken zum Vorschein, wenn der Auspuff an einem passenden Motor verbaut wird. Ein großer Vergaser, überarbeiteter Einlass und Tuningzylinder mit größeren Querschnitten an den Kanälen sollten also dazugehören.
Wichtig ist, dass die Steuerzeiten des verwendeten Zylinders zum Layout des Auspuffs passen:
– Überströmzeiten: 130°-138°
– Auslasszeit: 188°-198°

Für folgende Vespa Modelle passt der Rennauspuff Mustang 2.1:
Vespa 200 Rally, P200E, ​PX200 E/, Lusso ->’94/, Cosa 1 200

Achtung: Es handelt sich bei dem Rennauspuff um ein Tuningteil, das im Bereich der deutschen StVZO nicht zugelassen ist, sondern nur für Rennzwecke verwendet werden darf.

Übrigens: Damit der Auspuff lange so arbeitet, wie er soll, empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung. Wie die Reinigung des Vespa Auspuffs am besten funktioniert, erklären wir in diesem Beitrag.

quartermile app 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

quartermile app 1
Cookie Consent mit Real Cookie Banner